Die Geburt der Chakren

Männchen im Yogasitz mit färbig eingekennzeichneten Chakren

Seminar zur Entfaltung des eigenen Potenzials

Chakren sind Energiezentren im Körper, die insbesonde­re im Hinduismus und im tantrischen Buddhismus eine große Rolle spielen.

Die aktuellen Erkenntnisse über die Bedeutung unserer ersten Lebenserfahrungen im Mutterleib, während der Geburt und in der frühen Kindheit ermöglichen ein neues, für den westlichen Menschen nachvollziehbares Verständnis der Chakren. Es wird deutlich, wie diese psychosomatischen Energie­zentren im Prozess von Schwangerschaft und Geburt, aber auch noch in der frühen Kindheit entscheidende Prägungen erfahren.

Nach einer Einführung am Freitag Abend, werden wir am Samstag durch Körper-, Atem- und Bewusst­seins­übungen die einzelnen Chakren – in der Reihenfolge ihrer Programmierung während des Geburtsprozesses - sinnlich erfahren und ihre Prä­gungen und die damit korrelierenden energetischen Blo­ckaden im Körper erkunden.  Damit wollen wir unser seelisches und körperliches Bewusstsein erweitern, so dass wir durchlässiger und offener werden für unser essenzielles Potenzial als Menschen.

Das Seminar richtet sich an Menschen, die an persönlichem Wachstum interessiert sind und bereit sind, sich auf seelisches und körperliches Neuland zu begeben.

Fr 15.06.2012, 17:00 Uhr bis So 17.06.2012, 13:30 Uhr

Preis: 180€


Veranstaltungs Einstellungen

Datum: 15-06-2012 17:00
Ende: 17-06-2012 13:30
Preis je Teilnehmer €180.00
Ort Institut I.G.E.L.
We are no longer accepting registration for this event