I.G.E.L. stellt sich vor

I.G.E.L., das Institut für Gesundheit, Entwicklung und Lebensfreude stellt sich vor.

Es wurde im August 2005 als Einzelunternehmen von Dipl.Päd. Claudia Rauch gegründet. Die drei Lebensbereiche Gesundheit, Weiterentwicklung und Lebensfreude standen bereits zu Beginn im Mittelpunkt der Tätigkeit von Claudia Rauch. Die Begleitung der Klienten in Ihren Prozessen durch Coaching, kinesiologische Balancen oder systemische Aufstellungsarbeit zielt darauf ab, jeden einzelnen in ein körperlich und seelisches Gleichgewicht zu bringen und damit die Gesundheit des einzelnen zu erhalten. Mit einem reichhaltigen Seminar- und Vortragsangebot fördert I.G.E.L. die Entwicklung der Persönlichkeit, des Wissens und der Lerntechniken seiner Klienten. Nur wenn Gesundheit und die Bereitschaft zu persönlichen Weiterentwicklung gegeben sind, kann Lebensfreude empfunden werden.

Um das Näherbringen und das Genießen können von Lebensfreude an die Menschen weitergeben zu können, bietet I.G.E.L. ganz besondere regelmäßige Schwerpunktveranstaltungen an.

In den Letzten Jahren haben sich immer wieder andere Energetiker, Masseure, Therapeuten im I.G.E.L. zusammengeschlossen, um ein möglichst breitgefächertes und ganzheitliches Angebot zu schaffen.

Heute bietet ein fünfköpfiges Team seine Dienstleistungen als Psychologin, Lehrerin, Coach, Kinesiologin und Energetikerin in den Räumlichkeiten von I.G.E.L. an.

Da wir derzeit über keine(n) Masseurin in unserem Team verfügen, freuen wir uns, wenn sich ein(e) ausgebildete(r) MasseurIn sich unserem Team anschließen will. Auch andere TherapeutInnen und EnergetikerInnen sind zur Bereicherung des Angebots herzlich willkommen.

Wir wünschen viel Spaß und Inspiration beim Blättern und Lesen.